Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
5 Einträge
Beatrice Beatrice schrieb am 27. Februar 2022 um 18:02
Ich habe seit ca. 15 Jahren jeden Abend eine Flasche Rotwein getrunken. Ohne auch nur einen einzigen Tag Pause! Nach zwei plötzlichen Todesfällen in der Familie steigerte sich das dann sogar auf fast 2 Flaschen jeden Abend. Das konnte so auf keinen Fall weitergehen. Lange habe ich im Internet nach Hilfe gesucht. Aber alles was ich fand war „Entweder ganz oder gar nicht!!“. Das konnte/wollte ich mir aber nicht vorstellen. Mein Wunsch war eine Möglichkeit zu finden, dass ich auf Feiern etwas trinken kann, aber dazwischen nichts mehr. So wie früher halt. So fand ich Frau Müller und vereinbarte die ersten Hypnose Termine. Nach der 3 Sitzung habe ich 16 Tage am Stück keinen Tropfen Alkohol getrunken und mir ging es hervorragend. Ich hatte keine Entzugserscheinungen, kein leeres Gefühl und ich habe das auch nicht durch Essen, Schokolade etc. ersetzt. Ich empfand einfach nur pure Freude und Erleichterung. Dann war... Weiterlesen
Ich habe seit ca. 15 Jahren jeden Abend eine Flasche Rotwein getrunken. Ohne auch nur einen einzigen Tag Pause! Nach zwei plötzlichen Todesfällen in der Familie steigerte sich das dann sogar auf fast 2 Flaschen jeden Abend. Das konnte so auf keinen Fall weitergehen. Lange habe ich im Internet nach Hilfe gesucht. Aber alles was ich fand war „Entweder ganz oder gar nicht!!“. Das konnte/wollte ich mir aber nicht vorstellen. Mein Wunsch war eine Möglichkeit zu finden, dass ich auf Feiern etwas trinken kann, aber dazwischen nichts mehr. So wie früher halt. So fand ich Frau Müller und vereinbarte die ersten Hypnose Termine. Nach der 3 Sitzung habe ich 16 Tage am Stück keinen Tropfen Alkohol getrunken und mir ging es hervorragend. Ich hatte keine Entzugserscheinungen, kein leeres Gefühl und ich habe das auch nicht durch Essen, Schokolade etc. ersetzt. Ich empfand einfach nur pure Freude und Erleichterung. Dann war das erste Fest mit Freunden wo ich 2 Gläser Rotwein trank. Normalerweise hätte ich jetzt nachdem der Besuch weg war sofort weitergetrunken. Das habe ich aber nicht. Noch viel entscheidender für mich war dass ich auch die Tage danach nichts getrunken habe. Eine Woche später waren wir dann Essen und dort habe ich nur ein Glas Wein getrunken …und zu Hause nichts mehr. Das wäre vorher undenkbar gewesen. Genau das hatte ich mir gewünscht/erhofft!! Unterstützend höre ich noch alle 3-4 Tage die MP3 Aufzeichnung die sie speziell für mich erstellt hat. Ich bin so glücklich über die neu erlangte Freiheit und Frau Müller mit ihrer Hypnosetherapie unendlich dankbar dafür. Ich habe diese Zeilen bewusst etwas ausführlicher verfasst, weil ich glaube das es vielen Menschen so oder so ähnlich geht. Ich würde mich sehr freuen wenn ich anderen damit helfen kann diesen Schritt zur Hypnosetherapie zu wagen. Nochmals ganz lieben Dank Frau Müller, ich kann sie aus voller Überzeugung und Erfahrung nur Weiterempfehlen. Liebe Grüße von Bea
Administrator-Antwort von: Andrea Müller
Liebe Bea, Sie sind wieder so ein Fall, wo ich überglücklich bin, dass Sie so viel erreicht haben! Gleichzeitig motiviert mich Ihr Fall der Hypnose/ Hypnotherapie bei problematischen Trinken/ Alkoholmißbrauch/ Alkoholgewöhnung weiter dran zu bleiben, für jeden Einzelnen alles zu geben, mich weiterzubilden, um das Rüstzeug zu haben neue Methoden zu entwickeln. Erstmals ist es mir gelungen, die Alkoholgewöhnung bis zu einem Ab-und zu-Trinken geringer Mengen ohne Rückkehr zu alten Trinkgewohnheiten zu verändern. Sehr schön zu sehen/ hören, wie für Sie ein neues Leben beginnt! Ich freue mich sehr für Sie! Vielen Dank für Ihr Vertrauen! Alles Gute für Ihre Zukunft! Ihre A. Müller, Hypnose4Berlin
Liebe Bea, Sie sind wieder so ein Fall, wo ich überglücklich bin, dass Sie so viel erreicht haben! Gleichzeitig motiviert mich Ihr Fall der Hypnose/ Hypnotherapie bei problematischen Trinken/ Alkoholmißbrauch/ Alkoholgewöhnung weiter dran zu bleiben, für jeden Einzelnen alles zu geben, mich weiterzubilden, um das Rüstzeug zu haben neue Methoden zu entwickeln. Erstmals ist es mir gelungen, die Alkoholgewöhnung bis zu einem Ab-und zu-Trinken geringer Mengen ohne Rückkehr zu alten Trinkgewohnheiten zu verändern. Sehr schön zu sehen/ hören, wie für Sie ein neues Leben beginnt! Ich freue mich sehr für Sie! Vielen Dank für Ihr Vertrauen! Alles Gute für Ihre Zukunft! Ihre A. Müller, Hypnose4Berlin
Anna Anna schrieb am 16. Oktober 2021 um 22:26
Ich habe in meinem ganzen Leben an Prüfungsangst gelitten. Es hat für mich auch zur Folge gehabt, dass ich vor einen Publikum, Gruppen von Menschen sowie Kollegen und Freunde, Schwierigkeiten hatte zu sprechen, ohne Panik zu bekommen. Das Problem ist trotz Übung und Therapie einfach nicht besser geworden. Ich kenne die Gründe. Ich weiß auch, dass ich eigentlich keine Angst haben müsste. Das hat aber nicht geholfen. Andrea hat mich durch Hypnose von diesen Ängsten befreit. Ich bin ganz überrascht, dass ich jetzt so viel Leichtigkeit spüren kann, gerade in Momenten, die mich früher in Panik versetzt haben. Ich kann nur jeden empfehlen, der unter ähnlichen sozialen Phobien leidet, Andrea zu konsultieren. Dankbar / Anna
Ich habe in meinem ganzen Leben an Prüfungsangst gelitten. Es hat für mich auch zur Folge gehabt, dass ich vor einen Publikum, Gruppen von Menschen sowie Kollegen und Freunde, Schwierigkeiten hatte zu sprechen, ohne Panik zu bekommen. Das Problem ist trotz Übung und Therapie einfach nicht besser geworden. Ich kenne die Gründe. Ich weiß auch, dass ich eigentlich keine Angst haben müsste. Das hat aber nicht geholfen. Andrea hat mich durch Hypnose von diesen Ängsten befreit. Ich bin ganz überrascht, dass ich jetzt so viel Leichtigkeit spüren kann, gerade in Momenten, die mich früher in Panik versetzt haben. Ich kann nur jeden empfehlen, der unter ähnlichen sozialen Phobien leidet, Andrea zu konsultieren. Dankbar / Anna
Administrator-Antwort von: Andrea Müller
Liebe Anna, es freut mich sehr, dass Du Dich wieder frei fühlst, zu zeigen, was in Dir steckt!
Liebe Anna, es freut mich sehr, dass Du Dich wieder frei fühlst, zu zeigen, was in Dir steckt!
Renate Schmidt Renate Schmidt schrieb am 19. April 2021 um 10:26
Meine Tochter litt unter Magersucht und stand kurz vor der Einweisung in eine Klinik. Der letzte Versuch war eine Hypnose Therapie. Frau Müller nahm sich diesem spezielle Thema sofort an, bereitete sich intensiv auf jede Sitzung vor und überzeugte mit Ihren Therapieansätzen total! Von Sitzung zu Sitzung konnte man eine Besserung bei meinem Kind erkennen, wenige Monate später war die Sucht kein Thema mehr und meine Tochter ist jetzt eine junge Frau mit ganz viel Selbstbewussein, einem tolle Gewicht und klaren Zielen. Es ist wirklich unbeschreiblich, wenn man so einen schweren Kampf gewonnen hat und eine Therapie so gut angeschlagen hat. Nochmal an dieser Stelle, ein großes Dankeschön an die kompetente Therapeutin.
Meine Tochter litt unter Magersucht und stand kurz vor der Einweisung in eine Klinik. Der letzte Versuch war eine Hypnose Therapie. Frau Müller nahm sich diesem spezielle Thema sofort an, bereitete sich intensiv auf jede Sitzung vor und überzeugte mit Ihren Therapieansätzen total! Von Sitzung zu Sitzung konnte man eine Besserung bei meinem Kind erkennen, wenige Monate später war die Sucht kein Thema mehr und meine Tochter ist jetzt eine junge Frau mit ganz viel Selbstbewussein, einem tolle Gewicht und klaren Zielen. Es ist wirklich unbeschreiblich, wenn man so einen schweren Kampf gewonnen hat und eine Therapie so gut angeschlagen hat. Nochmal an dieser Stelle, ein großes Dankeschön an die kompetente Therapeutin.
Administrator-Antwort von: Andrea Müller
Vielen lieben Dank für das Feedback und Ihr Vertrauen in meine Arbeit! Ich bin froh , dass Sie es gemeinsam geschafft haben als Familie und Ihre Tochter jetzt ein gesundes Leben führen kann!
Vielen lieben Dank für das Feedback und Ihr Vertrauen in meine Arbeit! Ich bin froh , dass Sie es gemeinsam geschafft haben als Familie und Ihre Tochter jetzt ein gesundes Leben führen kann!
S. W. S. W. schrieb am 17. April 2021 um 9:37
Nach der Diagnose Rektumkarzinom, Bestrahlung, OP und Chemo kam ich nicht wirklich zur Ruhe. Mich quälten Gedanken nach dem „warum“ und ich suchte eine adäquate Begleitung mit wirksamen Entspannungsmethoden und um mit den Schmerzen besser umgehen zu können. Ich wusste gar nicht, wie wirksam hier Hypnose ist! Nach jeder Behandlung fühle ich mich geerdet und habe das Gefühl, es geht richtig vorwärts. Frau Müller war und ist stets so einfühlsam, dass sie immer zu wissen scheint, was ich gerade brauche.
Nach der Diagnose Rektumkarzinom, Bestrahlung, OP und Chemo kam ich nicht wirklich zur Ruhe. Mich quälten Gedanken nach dem „warum“ und ich suchte eine adäquate Begleitung mit wirksamen Entspannungsmethoden und um mit den Schmerzen besser umgehen zu können. Ich wusste gar nicht, wie wirksam hier Hypnose ist! Nach jeder Behandlung fühle ich mich geerdet und habe das Gefühl, es geht richtig vorwärts. Frau Müller war und ist stets so einfühlsam, dass sie immer zu wissen scheint, was ich gerade brauche.
Anna Maria Anna Maria schrieb am 30. Dezember 2020 um 12:39
Ich war bei Frau Müller zur Behandlung wegen einer Sozialphobie mit Händezittern und Schweißausbrüchen und Erröten. Nach der Ursachenfindung durch ein paar Hypnosen sind meine Problem wie „weggeblasen“. Ich danke recht herzlich und ich kann die Frau Müller mit bestem Gewissen empfehlen, sie ist in Ihrem Tun professionell und zu gleich einfühlsam, ein Verhaltenstherapeut von der Kasse konnte oder wollte mir nicht so recht helfen.
Ich war bei Frau Müller zur Behandlung wegen einer Sozialphobie mit Händezittern und Schweißausbrüchen und Erröten. Nach der Ursachenfindung durch ein paar Hypnosen sind meine Problem wie „weggeblasen“. Ich danke recht herzlich und ich kann die Frau Müller mit bestem Gewissen empfehlen, sie ist in Ihrem Tun professionell und zu gleich einfühlsam, ein Verhaltenstherapeut von der Kasse konnte oder wollte mir nicht so recht helfen.